Language: DE Flag

Lokomotiven: Sonderfahrzeuge

Arbeitslokomotiven und Sonderfahrzeuge

Bei Nahverkehrsbetrieben (U-, S- oder Straßenbahnen) sind die Randbedingungen sehr individuell. Neben den Fahrzeugen für den Personenverkehr werden aber auch hier Lokomotiven oder Sonderfahrzeuge für Bau und Unterhalt der Infrastruktur oder zum Abschleppen liegengebliebener Züge benötigt. Diese müssen bezüglich Spurweite, Umgrenzungsprofil, Kupplung, Zugsicherung und Stromversorgung an die konkreten Anforderungen angepasst werden.

Die Fotos rechts zeigen einige Beispiele von in der Vergangenheit gelieferten Fahrzeugen, darunter zweiachsige Lokomotiven mit hydrodynamischer bzw. hydrostatischer Kraftübertragung, vierachsige Lokomotiven mit Mittel- bzw. Endführerhäusern, sehr schmale U-Bahn- und Straßenbahnloks mit elektrischem oder dieselelektrischem Antrieb sowie Akkulokomotiven.

Referenzen

  • Metro Tunis
  • MRT Singapur
  • Metro Medellin
  • Metro Athen
  • Berliner Verkehrsbetriebe
  • Stuttgarter Straßenbahnen
  • Münchner Verkehrsgesellschaft
  • Hamburger Hochbahn
  • Kölner Verkehrsbetriebe

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10